logo
blank
blank

dok. stoob
design.ofenbau.keramik

Landesfachschule für Keramik und Ofenbau
Kolleg/Aufbaulehrgang für Ofenbautechnik

Leitbild

 

Ausbildung

dok. stoob versteht sich als eine in Österreich einzigartige Bildungseinrichtung, die ihren Schülerinnen und Schülern eine fundierte technisch-gewerbliche und handwerklich-künstlerische Berufsausbildung und eine umfassende Allgemein- und Persönlichkeitsbildung bietet.

dok. stoob ist bestrebt, den Absolventinnen und Absolventen Zugang zu Universitäten, Akademien und Fachhochschulen zu ermöglichen.

 

Kernkompetenz

dok. stoob sieht ihre Kernkompetenz in innovativen Bildungsangeboten auf den Gebieten Design, Ofenbau und Keramik und ist bemüht, ständig auf dem neuesten Stand der Technik zu arbeiten.

dok. stoob sieht es als Auftrag, Wege aufzuzeigen wie Schülerinnen und Schüler sowohl Flexibilität und soziale Kompetenz als auch handwerkliche und kaufmännische Fähigkeiten erwerben und sich gleichzeitig kreativ entfalten können.

dok. stoob legt besonderen Wert auf Ausgewogenheit zwischen Fachtheorie und Fachpraxis als wesentliche Grundlage der Berufschancen ihrer Absolventinnen und Absolventen.

 

Praxisbezug

dok. stoob steht ständig im Austausch mit der Wirtschaft, Industrie und mit nationalen und internationalen Bildungseinrichtungen.

dok. stoob bietet Programme für Schüleraustausch auf der Grundlage einer guten sprachlichen Ausbildung, ermöglicht Schülerinnen und Schülern die Teilnahme an Wettbewerben und nutzt regelmäßig das Fachwissen der Wirtschaft.

dok. stoob sieht sich nicht nur als Kulturträger, sondern auch als Kultur- und Kunstvermittler und erachtet den direkten Kontakt mit Künstlerinnen und Kulturschaffenden, Designern und Architekten als wichtig.

 

Ansprüche, Qualität und Weiterentwicklung

dok. stoob legt besonderen Wert darauf, dass die Diplom- und Abschlussarbeiten in enger Kooperation mit der Wirtschaft entstehen, damit ein Einstieg in die Arbeitswelt vorbereitet ist.

dok. stoob sieht sich verpflichtet, Bildungs- und Verwaltungsstandards einzuhalten und weiterzuentwickeln, um die Qualität der Bildungsarbeit zu sichern.

 

Lern- und Arbeitsumgebung

dok. stoob ist es ein besonderes Anliegen, Bildungsangebote für Jungendliche beiderlei Geschlechts attraktiv zu gestalten, sowie ein Lehr- und Lernumfeld zu schaffen, das diesem Anliegen im Sinne der Erziehung zur Gleichstellung von Frauen und Männern in der Gesellschaft Rechnung trägt.

 

6 Schulgemeinschaft

dok. stoob bietet eine lebendige Schulgemeinschaft, die die individuelle Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler respektiert und Raum für ihre Entwicklung und Entfaltung lässt.

dok. stoob lebt eine umfassende Schulkultur als Basis für ein förderliches Lebens- und Lernklima für alle an der Schule beteiligten Menschen.

 

blankNews

blankdoc.Stoob besucht KOK Austria
blankmehr dazu hier ...

blankMatthias Tremmel gewinnt
blankEUROPAQUIZ 2008
blankmehr dazu hier ...

blankMaria Geszler-Garzuly zu Gast
blankan der dok.stoob
blankmehr dazu hier ...

blankFamilia Preisverleihung
blankmehr dazu hier ...

blankBudapest Besuch
blankmehr dazu hier ...

blankModra
blankmehr dazu hier ...

blankMehr News
blankmehr dazu hier ...

blank

Valid XHTML 1.0 Strict